langweile
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

https://myblog.de/langweile

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wort zum Sonntag (Part 3)

Und es ist wieder einmal Sonntag...
Doch leider wird das heutige Wort zum Sonntag ausnahmsweise kein tiefgr?ndiges, nachdenkliches und philosophische Fragen aufwerfendes Meisterwerk.
Grund: Mir gehts beschissen.
Ich habe Kopfweh, meine Augen tun weh, die Nase l?uft (nur wohin?) , ich muss andauernd etwas trinken (schon 5 Liter bisher...), habe st?ndig Spucke im Mund und laufe alle Viertelstunde zur Toilette. Ich frage mich, was andere Leute wohl so an Sonntagen machen, kann mir derzeit nichts besseres Vorstellen um einen Sonntag zu verbringen.
...
25.9.05 18:22


Arbeitstag 12 + 13

Aufgestanden: 11:30Uhr
Erster Gedanke: Juhu, Mittagsschicht...
Abfahrt: 13:05 Uhr
Ende der Schicht: 22 Uhr

Dank dieser tollen Schicht ist die komplette Woche im Eimer und es ist einfach zum kotzen. Lichtblick des Tages: 10? Trinkgeld


Aufgestanden: 12:30Uhr
Erster Gedanke: Verdammt, schon so sp?t?
Abfahrt: 13:03 Uhr
Schichtende: 21:30Uhr

Alles etwas besser als gestern , was vor allem am ver?nderten Personal liegt. Dennoch extrem ?tzende Arbeit.
Hoffnungsschimmer des Tages: Weniger als ein Monat bis zum "Lehrgang"
21.9.05 12:57


Wort zum Sonntag (Part2)

Jeden Tag wird uns erz?hlt, dass die Stunde X bald kommt,
und dass dann alles besser wird, wir br?uchten nur Geduld.
Im Sessel weit zur?ck gelehnt verfolgt das ganze Land
jede Endlos-Nutzlos-Diskussion im Fernsehprogramm.
Wir sitzen in der ersten Reihe, als ob wir alle scheintot sind,
h?r?n auf leere Worte und klammern uns daran fest
wie letztes Mal , wie letztes Mal...

Wir lassen uns gern f?r dumm erkl?ren, als w?rden wir nichts versteh?n
von den ungeschriebenen Gesetzen, um die die Welt sich dreht.
Keinen Reichtum ohne Armut, keinen Gewinn ohne Betrug,
und st?ndig redet man uns ein, dass man alles dagegen tut,
beim n?chsten Mal ...

Und einmal in vier Jahren
kriegt man einen Zettel in die Hand,
um ein kleines Kreuz zu malen,
damit alles seine Ordnung hat.

Danach werden wir wieder nach Hause geschickt mit der Bitte, jetzt ruhig zu sein,
denn es ist unsere Entscheidung, wer uns die n?chste Krise zeigt.
Friede-Freude-Eierkuchen hei?t das Wahlprogramm,
das immer noch am besten zieht in diesem sch?nen Land,
wie jedes Mal



Die Toten Hosen ~ Einmal in vier Jahren




Joa, mir mir gef?llt das Ergebnis der Bundestagswahl richtig gut. Da es sowieso keine f?r mich zufriedenstellende Situation h?tte geben k?nnen , ist diese hier zumindest sehr lustig ^^
19.9.05 00:04


Arbeitstag 11

Aufgestanden: 4:51 Uhr
Erster Gedanke: Freitag...
Gem?tszustand: "normal"
Abfahrt: 5:23 Uhr
Musik: " Reich und Sexy 2 "


Durch taktisch ung?nstiges Stapeln fielen s?mtliche dreckigen, noch teilweise Fl?ssigkeiten enthaltenden, Becher um und die Fl?ssigkeiten ergossen sich ?ber mich, lecker...


Beim Fr?hst?ck fiel dann auch noch das Glas mit Orangensaft um und ich hatte aufgewecihte , nach orangensaft schmeckende Br?tchen zum essen...

Aber dann , 14:00 UHr: WOCHENENDE!!!!
16.9.05 22:34


Arbeitstag 10

Aufgestanden: 4:54 Uhr
Erster Gedanke: SCHLAAAAAAAAFEN!
Gem?tszustand: unbekannt
Abfahrt: 5:25 Uhr
Musik: "Reich und Sexy 2"

Same Shit, different Day, aber wenigstens sind einige der Pflegef?lle entlassen worden. Und schlie?lich ist Donnerstag, also der Tag, vor dem Tag nachdem Wochenende is.


Liedzeile(n) des Tages:

"
Ich glaube nicht an Engel
und das uns irgendjemand hilft
doch ich glaube an uns beide
und ich glaub an unseren Weg"
15.9.05 17:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung